SR1 Rundwanderweg "Alte Donau" im Kelheimer Forst

Symbol

Symbol

Wegedaten

  • Weglänge: 8,6km

  • Markierung: Auf die Spitze gestelltes Quadrat rot

  • Parken: Pfatter – im Ort, an der Donaubrücke

  • Ausgangspunkt: Pfatter – Bushaltestelle Post

  • TK/ID: 7040' / 14472

Ausführliche Wetterdaten auf meteoblue

Wegeführung

  • An Kirche und Marktplatz vorbei auf der Haidauer, dann der Regensburger Straße durch den Ort.

  • Dem Sportplatz gegenüber rechts abbiegen, jenseits der Pfatter rechts und gleich wieder rechts (Am Lauser).

  • In weitem Bogen die "Alte Donau" entlang und über den Lohgraben bis kurz vor die Seppenhausener Straße (auf dieser Strecke Beobachtung vieler Wasservögel möglich).

  • Hier rechts auf einem Feldweg zur Stichstraße nach Seppenhausen, auf ihr nach links und vor der Autostraße wieder rechts zum Donaudamm.

  • Auf gutem Wanderweg in östlicher Richtung mit Blick auf Pfatter, Wörth und den Vorwald zum Schöpfwerk.

  • Dahinter rechts und mit Schleusenweg, Donau- und Nikolastraße zurück zum Ausgangspunkt.

Linie

Bitte beachten !

Der Waldverein ist bemüht, das von ihm betreute Markierungsnetz - derzeit rund 1300 km Wanderwege stets auf dem Laufenden zu halten. Die einzelnen Wege werden in der Regel jedes dritte Jahr überprüft.

Mutwillige Beschädigungen, die leider ziemlich häufig sind, oder sonstige Umstände, z. B. Rodungen, Baumaßnahmen oder Grundstückszusammenlegungen, können es mit sich bringen, dass ein Markierungszeichen oder ein Wegeschild ausfällt oder dass ein Teil des beschriebenen Weges überhaupt nicht mehr vorhanden ist.

Wir bitten alle Wanderer, entsprechende Beobachtungen an die Geschäftsstelle des Waldvereins Regensburg zu melden. Das wäre eine kleine Hilfe für die viele Mühe, die zur Aufrechterhaltung des Markierungsnetzes geleistet werden muss.

Linie